Die Kampfkunstakademie

Die Kampfkunst-akademie

Standort mit Tradition

gegründet 1995

Erfahrung aus über 25 Jahren

Unser Anspruch ist Sie auf brenzlige Alltagssituationen vorzubereiten. Das erreichen wir durch ein praxisorientiertes Training in professionell eingerichteter Umgebung. Hier lernen Sie in kurzer Zeit gefährliche Situationen zu erkennen und angemessene Entscheidungen zu treffen.

Die WingTsun-Akademie Berlin-Mitte wurde 1995 von DaiSifu Uwe Kopplin gegründet – damals noch WT-Schule. Nach ihren Anfangsjahren in der Rosa-Luxemburg-Straße zog die Schule in die jetzigen Räume in der Neuen Schönhauser Straße 19. Die WingTsun-Schulen im Verband der EWTO (Europäische WingTsun Organisation) erhalten den Ehrentitel „Akademie“, wenn ihr Oberhaupt den Meistergrad erlangt hat. Die Kampfkunstakademie Berlin-Mitte trägt diesen Titel seit Juni 2004.

Nach dem Tod von DaiSifu Uwe Kopplin hat Sifu Steffen Schuster (5. Meistergrad) die Leitung der Akademie übernommen.

In das Training fließen die Erfahrungen Dai Sifu`s Uwe Kopplin ein, der seit seinem sechsten Lebensjahr Kampfsport trainierte. WingTsun – ein Stil aus der großen Familie des KungFu, gehört zu den so genannten inneren Stilen und basiert auf der Theorie, dass der vermeintlich Schwächere gegen den Agressor bestehen kann.

Eingerichtet für optimales Training

Auf ca. 150 m²  stehen unseren Schülerinnen und Schülern erfahrene Fachtrainer für ein partnerschaftliches Training zur Verfügung.

Außerdem besteht die Möglichkeit in eigenen Trainings auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Mädchen durch spezielle Programme einzugehen.

Unser Leitsatz ist: „Trainiert wird was funktioniert.“

Boxsäcke und vieles mehr

Traditionelles Training an der Holzpuppe

Um die Schlagkraft und -härte zu optimieren gibt es Wandsäcke, diverse Sandsäcke, Pratzen und weitere Trainingsgeräte.
Zum Erlernen verschiedener Bewegungsabläufe verfügt die Akademie über eine große Spiegelwand.
WT bedeutet aber auch Kontakt – Deshalb stehen für Ihre Sicherheit Boxhandschuhe, Helme und vieles mehr zur Verfügung. So werden Verletzungen vermieden und die Trainingsmotivation bleibt erhalten.

Durch das Training an einem hölzernen Gegner hat WT weltweit Bekanntheit erlangt.
An der Holzpuppe lernt man sowohl die eigene Schlagkraft zu verbessern, als auch seine Kampftechniken zu perfektionieren.
Dabei ist ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit gefragt, sodass diesem Training auch ein positiver Einfluss auf die eigene Konzentration nachgesagt wird.
Anders als in Filmen wie „Ip Man“ dargestellt, kommt es vor allem auf die saubere Ausführung und nicht auf die Geschwindigkeit an.

Eingerichtet für optimales Training

Eingerichtet für optimales Training

Auf ca. 150 m²  stehen unseren Schülerinnen und Schülern erfahrene Fachtrainer für ein partnerschaftliches Training zur Verfügung.

Außerdem besteht die Möglichkeit in eigenen Trainings auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Mädchen durch spezielle Programme einzugehen.

Unser Leitsatz ist: „Trainiert wird was funktioniert.“

Boxsäcke und vieles mehr

Um die Schlagkraft und -härte zu optimieren gibt es Wandsäcke, diverse Sandsäcke, Pratzen und weitere Trainingsgeräte.
Zum Erlernen verschiedener Bewegungsabläufe verfügt die Akademie über eine große Spiegelwand.
WT bedeutet aber auch Kontakt – Deshalb stehen für Ihre Sicherheit Boxhandschuhe, Helme und vieles mehr zur Verfügung. So werden Verletzungen vermieden und die Trainingsmotivation bleibt erhalten.

Traditionelles Training an der Holzpuppe

Durch das Training an einem hölzernen Gegner hat WT weltweit Bekanntheit erlangt.
An der Holzpuppe lernt man sowohl die eigene Schlagkraft zu verbessern, als auch seine Kampftechniken zu perfektionieren.
Dabei ist ein erhöhtes Maß an Aufmerksamkeit gefragt, sodass diesem Training auch ein positiver Einfluss auf die eigene Konzentration nachgesagt wird.
Anders als in Filmen wie „Ip Man“ dargestellt, kommt es vor allem auf die saubere Ausführung und nicht auf die Geschwindigkeit an.

zentral gelegen

So erreichen Sie uns

Video abspielen